publitec folgen

d3 und publitec schließen exklusive Distributionsvereinbarung für D/A/CH

News   •   Jun 19, 2015 11:30 CEST

d3 technologies, der britische Hersteller von High-End-Medienserversystemen und publitec, AV-Distributor und Medienserver-Spezialist aus Herdecke, haben eine Vereinbarung über den exklusiven Vertrieb der d3-Produkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz getroffen.

Ab sofort haben damit Event-Dienstleister und Video-Vermietspezialisten, aber auch System-Integratoren und AV-Fachhändler eine zentrale und kompetente Anlaufstelle für den Erwerb von Geräten aus der britischen Edelschmiede.

Die Entscheidung für die strategische Partnerschaft war dabei beiderseits klar begründet, so publitec-Geschäftsführer Jens Richter: „Die 4x4pro und 4x2pro-Systeme setzen wir wegen ihrer extremen Performance, der hohen Bildqualität und des echten 3D-Workflows schon einige Zeit sehr erfolgreich in der Miete ein. Unsere langjährige Erfahrung mit Medienservern von verschiedenen Herstellern ist unser Kompetenzvorsprung. Wir sind stolz, dass d3 das ähnlich sieht und uns als strategischen und exklusiven Partner für den Vertrieb ausgewählt hat.“

Die neue Regelung verbessert die Verfügbarkeit der d3-Produkte erheblich. Statt auf die auftragsbezogene Fertigung beim Hersteller warten zu müssen, können publitec-Kunden ab sofort nicht nur auf den umfangreichen Mietpark, sondern auch auf Neuware direkt ab Lager Herdecke zurückgreifen.

Jens Richter betont, daß publitec auch zu den d3-Servern einen umfangreichen Service anbietet: „Medienserver sind komplexe Systeme, und obwohl die Bedienung oft recht intuitiv scheint, ist es uns wichtig, unseren Partnern sowohl vor als auch nach dem Kauf umfangreiche Unterstützung durch geschultes Personal gewähren zu können.“